1. Gebotsprüfung

1.1 Jedes von Ihnen eingegebene Gebot bei einer Fahrzeugauktion ist für Sie und/oder Ihr Unternehmen bindend.

1.2 Jedes von Ihnen eingegebene Gebot bei einer Auktion ist in Euro abzugeben und unterliegt dem Steuerrecht, das für die Auktion gilt.

1.3 Nach der Auktion müssen Sie Ihr Gebot für 24 Stunden aufrechterhalten. Während dieser Zeit kann der Händler entscheiden, ob er das Gebot annimmt.

1.4 Die Abgabe von Geboten ist nur nach Einloggen auf der Webseite und nach Auswahl einer Auktion sowie eines Fahrzeugs möglich. Hierbei ist zu bedenken, dass es sich bei den standardmäßigen Fair-Car-Deal-Auktionen um geschlossene Auktionen handelt, zu welcher ausschließlich autorisierte FCD-Partner zugelassen werden. Speziell für Fahrzeuge, die dort nicht verkauft wurden, bietet unser Abwicklungspartner Autorola noch offene Auktionen für alle bei Autorola zugelassenen Käufer.

2. Preise, Währungen und Steuern

2.1 Alle Beträge und Gebote in dieser Auktion sind in Euro (EUR).

2.2 Andere Käufer als FCD-Lizenzpartner sind ausschließlich für die offenen Autorola-Auktionen zugelassen. Sie können Fahrzeuge ohne Umsatzsteuer kaufen, vorausgesetzt sie verfügen über den Nachweis einer gültigen EU-Umsatzsteuer-/Mehrwertsteuernummer. Die vor Ort anfallende Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer muss im Bestimmungsland entrichtet werden.

2.3 Ein angebotenes Fahrzeug kann der Mehrwertsteuer oder der Differenzbesteuerung unterliegen. Grundsätzlich wird dies den Bietern deutlich bei jedem Fahrzeug angezeigt.

3. Gebühren

3.1 Bei FairCarDeal-Auktionen fallen nur für die Käufer Gebühren an. Diese Käufer bezahlen zusätzlich zu Ihrem Höchstgebot eine Käufergebühr von 250 EUR. Dies gilt für alle Fahrzeuge, deren hinterlegter Mindestpreis 15.000 EUR nicht übersteigt. Alle Gebühren, welche nach erfolgreichem Auktionsabschluss durch die Verkäufer zu bezahlen sind, werden grundsätzlich durch den Abwicklungs-Partner Autorola gemeinsam mit dem Fahrzeug-Preis in Rechnung gestellt.

3.2 Die Käufergebühr beträgt 350 EUR, wenn der hinterlegte Mindestpreis zwischen 15.001 EUR und 30.000 EUR liegt.

3.3 Für Fahrzeuge mit einem hinterlegten Mindestpreis von über € 30.000 EUR beträgt die Käufergebühr 450 EUR.

4. Auktionsablauf

4.1 Autorola bemüht sich um die Vollständigkeit der Informationen für die zum Gebot stehenden Fahrzeuge. Da diese jedoch vom Verkäufer bereitgestellt werden, können kleinere Fehler auftreten, die nicht in unserem Bereich liegen.

4.2 Solange ein Fahrzeug online gestellt ist, wird das aktuelle Höchstgebot der aktiven Bieter angezeigt.

4.3 Für jedes Fahrzeug, das zur Versteigerung steht, ist das Auktionsende für das einschlägige Fahrzeug klar angezeigt.

4.4 Sobald die Gebotsabgabe für alle Fahrzeuge beendet ist, wird die Auktion offline gestellt.

4.5 Auktionen und Kaufabwicklung dazu werden im Auftrag der Fair Car Deal GmbH von Servicepartner Autorola GmbH durchgeführt. Gegenüber professionellen Verkäufern und autorisierten Käufern bei FCD-Auktionen steht das Vertriebsteam von Autorola auch als Supportpartner zur Verfügung. Es ist telefonisch oder per E-Mail unter den in der Auktion gezeigten Kontaktdetails erreichbar.

5. Kaufbestätigung

5.1 In Ausnahmefällen existiert zu Verkaufsfahrzeugen die Option eines sofortigen Ankaufs. Wenn Sie hierzu auf den Button “Sofortkauf” klicken, sichern Sie sich das Fahrzeug und bestätigen Sie verbindlich den Kauf.

5.2 In jedem Ankaufsfall empfangen Sie per E-Mail als offizielle Bestätigung einen Kaufvertrag. Die Katalognummer ist die offizielle Referenz für Fahrzeuge, die in unseren FairCarDeal-Auktionen eingestellt und verkauft werden. Diese muss bei jeder Kommunikation, Bezahlung usw. angegeben werden. Diese E-Mail wird auch auf Ihrem Online-Konto unter “Transaktionen” gespeichert.

5.3 Unser Service- & Abwicklungspartner Autorola sendet Ihnen kurz nach der Kaufbestätigung eine Rechnung zu, damit Sie die vollständige Bezahlung ausführen können.

6. Bezahlung

6.1 Der vollständige Kaufpreis des Fahrzeugs einschließlich aller Gebühren, wie auf der Online-Rechnung angegeben, muss möglichst innerhalb von einem Werktag, jedenfalls so schnell wie bankseitig möglich nach der Kaufbestätigung verbindlich und unwiderruflich auf das Konto von Autorola GmbH (Österreich) eingehen.

6.2 Falls der vollständige Betrag nicht innerhalb von 24 Stunden nach einer zweiten und letzten Zahlungsaufforderung auf dem Konto von Autorola GmbH (Österreich) eingegangen ist, behalten wir uns das Recht vor, den Verkauf zu stornieren und Ihnen die entstandenen Kosten, Käufergebühr, Gebührenausfall und zusätzliche Verwaltungskosten von pauschal 299 EUR in Rechnung zu stellen.

6.3 Die Bezahlung kann nur elektronisch von einem offiziellen Konto des Käufers vorgenommen werden. Barzahlungen sind nicht möglich.

6.4 Alle anfallenden Zahlungsgebühren hat alleine der Käufer zu tragen.

6.5 Es ist nicht zulässig, die Bezahlung des Fahrzeugs gegen etwaige offene Forderungen an Autorola GmbH (Österreich) aufzurechnen. Jede unvollständige Bezahlung ist unwirksam und führt zur Stornierung des Kaufs.

7. Freigabe und Abholen

7.1 Autorola sendet Ihnen üblicherweise innerhalb von 5 Werktagen nach Zahlungseingang auf dem Konto von Autorola das offizielle Freigabedokument mit den Fahrzeugdetails und der Abholadresse zu. Sie bzw. das Transportunternehmen müssen dieses Dokument im Original vorlegen können. Andernfalls wird die Aushändigung des Fahrzeugs verweigert.

7.2 Das Freigabedokument enthält alle Angaben zum Standort einschließlich Kontaktinformationen und Öffnungszeiten.

7.3 Sie müssen mindestens 24 Stunden vor dem Abholen einen Termin mit der Lagerstätte vereinbaren.

7.4 Sie müssen das gekaufte Fahrzeug innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt des Freigabedokuments abholen.

7.5 Nach Verstreichen der Abholfrist haben Autorola und/oder der Inhaber des Standorts, an welchem das Auto zur Abholung deponiert wurde, das Recht eine Parkgebühr von 10 EUR pro Tag zu erheben.

7.6 Bei verspäteter Zahlung trägt der Verkäufer keine Verantwortung hinsichtlich des Fahrzeugzustands.

7.7 Der Käufer muss sich bewusst sein, dass einige Fahrzeuge aufgrund Ihres technischen Zustands, unvollständiger Dokumente oder der rechtlichen Sachlage nicht fahrbereit sind. Es obliegt der Verantwortung des Käufers alle notwendigen Maßnahmen für einen ordnungsgemäßen Transport zu ergreifen.

7.8 Sie bzw. das Transportunternehmen müssen das Fahrzeug zum Zeitpunkt der Übernahme überprüfen. Falls der Zustand des Fahrzeugs nicht der Beschreibung in der Auktion entspricht, sollten Sie das Fahrzeug nicht übernehmen und unverzüglich das Lager sowie Autorola informieren. Alle Probleme hinsichtlich des Fahrzeugzustands müssen auf dem Freigabedokument vermerkt und von einem Mitarbeiter der Lagerstätte abgezeichnet werden. Eine Mitnahme des Fahrzeugs kann zu einem Verlust der Ansprüche gegen den Verkäufer führen.

7.9 Die Abholung des Fahrzeuges impliziert eine vollständige Konformität des Fahrzeugs mit der Beschreibung und schließt weitere Schadensersatzansprüche und Mängelrügen aus.

8. Zustand

8.1 Fahrzeuge in der Auktion wurden evtl. repariert oder (teilweise) neu lackiert.

8.2 Die Schadensbewertung stammt von einem dafür autorisierten FairCarDeal-Partner und wird nach den Kriterien der FairCarDeal erstellt. Alternativ stammt die Beschreibung vom Verkäufer. In jedem Fall kann sich die Zustandsbeschreibung vom Standard anderer Verkäufer oder Länder unterscheiden.

9. Lieferung

9.1 Die Preise für in dieser Auktion verkaufte Fahrzeuge verstehen sich grundsätzlich ohne Transport- und Liefergebühren.

9.2 Nähere Informationen zu den Preisen für Transporte und allfällige Zusatzservices finden Sie in der entsprechenden Rubrik unserer Webseite www.faircardeal.pro – hier

10. Dokumente

10.1 Bei der Lieferung ist zu prüfen, ob alle Fahrzeugpapiere und Schlüssel sowie alle Sonderausstattungen, wie zum Zeitpunkt des Verkaufs angegeben, vorhanden sind, außer diese werden nach der Freigabe gesondert geliefert.

10.2 Autorola und der Verkäufer garantieren nicht, dass der zweite Fahrzeugschlüssel, Handbücher und/oder das Serviceheft vorhanden sind.

10.3 Bei Fahrzeugen ohne EU-Übereinstimmungsbescheinigung (EU-Homologation) können Sie von unserem Partner EuroCOC www.eurococ.eu eine Kopie zu Ihren Lasten beziehen.

10.4 Die vorhandenen Fahrzeugdokumente sind im Kaufpreis inbegriffen.

11. Reklamationen

11.1 Jegliche Reklamationen sind innerhalb von 48 Stunden nach Übernahme des Fahrzeugs bei Autorola zu melden. Solche Mängelrügen müssen schriftlich an unseren Service- & Abwicklungspartner Autorola GmbH (Österreich) gerichtet werden.

11.2 Jede Reklamation wird von Autorola vor Weitergabe an den Verkäufer geprüft. Normaler technischer Verschleiß und Risse sowie Gebrauchsspuren sind von einer Mängelrüge ausgenommen. Autorola behält sich das Recht vor Mängelrügen abzulehnen, falls sie als unrechtmäßig oder betrügerisch erachtet werden. Im letzteren Fall können durch Autorola oder den Verkäufer rechtliche Schritte gegen Sie in Erwägung gezogen werden und Sie werden unverzüglich von allen zukünftigen Auktionen ausgeschlossen.

11.3 Der Käufer akzeptiert in jedem Fall Wertunterschiede oder Mängel am Fahrzeug bis zu einem Betrag von 400 EUR. Dieser Betrag wird von jeder Reklamation abgezogen.

11.4 Es werden keine Reklamationen für Fahrzeuge akzeptiert, die eine Kilometerleistung von mehr als 25 km zum Zeitpunkt der Abholung haben.

11.5 Es können keine Reklamationen für Fahrzeuge mit Totalschaden eingereicht werden.

11.6 Fahrzeuge aus dieser Auktion können nach der Abholung nur reklamiert werden, wenn versteckte Mängel vorliegen, die bei der Abholung nicht erkennbar waren.

11.7 Es werden keine Reklamationen für Fahrzeuge mit einer Gesamtlaufleistung von mehr als 180.000 km akzeptiert.

11.8 Autorola oder der Verkäufer kann zur Begutachtung des Falls einen unabhängigen Gutachter heranziehen. Das Gutachten muss beweisen, dass das Fahrzeug die Defekte bereits vor der Übergabe an den Käufer aufwies. Die diesbezüglich anfallenden Kosten gehen zu Lasten der laut Gutachten unterlegenen Partei.

11.9 Jeder Kostenvoranschlag für die Beseitigung von reklamierten Mängeln muss anhand der Nettopreise der Ersatzteile und Arbeitskosten berechnet werden. Dies schließt Gewinn und Steuern aus, aber Rabatte ein.

11.10 Eine Stornierung des Verkaufs berechtigt den Käufer nicht automatisch zu einem Schadensersatz in jeglicher Form, da dieser Verhandlungen mit Autorola und/oder dem Verkäufer unterliegt.

12. Strafgebühren

12.1 Falls Sie als Höchstbieter Ihr Gebot nicht erfüllen, wird Ihnen automatisch eine Strafgebühr von netto 299 EUR in Rechnung gestellt und Fair Car Deal hat das Recht, Sie von der weiteren Teilnahme an Auktionen auszuschließen.

12.2 Autorola und/oder der Verkäufer stellt Ihnen im Falle der Nichterfüllung Ihres Gebots jeglichen Verlust am Kaufpreis sowie zusätzliche Verwaltungs- und Bearbeitungsgebühren in Rechnung.

12.3 Gegenüber Käufern, die sich nicht an die Auktionsbedingungen halten, kann eine Strafgebühr von netto 299 EUR pro Verstoß verhängt werden. Sie riskieren zudem einen Ausschluss von den Auktionen & sonstigen Services in unserem System und jenem von Autorola.

12.4. Verkäufer, welche entgegen den definierten Verpflichtungen – aus  welchen Gründen auch immer – ein Fahrzeug aus einer laufenden Auktion nehmen oder dies zwar dort belassen aber anderwärtig verkaufen oder aus sonstigem Grund nicht mehr abgeben wollen, haben eine Verwaltungsstrafe von netto 350 EUR zu zahlen, welche von Fair Car Deal GmbH in Rechnung gestellt wird. Dieses Prozedere trifft den Verkäufer unabhängig davon, ob der geforderte Mindestpreis in der Auktion erreicht worden wäre oder nicht.

13. Recht und Rechtsprechung

13.1 Durch Teilnahme an der Auktion und Anklicken der Schaltfläche zum Akzeptieren der Bedingungen, sind Sie mit diesen Bedingungen einverstanden und verpflichten sich, diese vollständig zu erfüllen. Die Nichteinhaltung kann zu rechtlichen Schritten seitens Fair Car Deal GmbH und/oder Autorola führen.

13.2 Die Auktionsbedingungen ergänzen die Geschäftsbedingungen für Lizenzpartner & Geschäftskunden der Fair Car Deal GmbH und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Autorola GmbH.

13.3 Jegliche Rechtsangelegenheiten werden am Gerichtsstandort Wien verhandelt.

FCD Hotline

Fragen zu Funktionen der Plattform, div. Rahmenbedingungen, Fehlermeldung, Anregungen, Feedback

+43 (0) 1 384 900  I info@fair-car-deal.at 

Support

Wann endet die Testphase für die Partner-Plattform?
Sobald die Endverbraucher-Plattform einsatzbereit ist – voraussichtlich Februar 2020…

Wann kommt die FIN-Abfrage zur Fahrzeugeingabe?
Unser Servicepartner arbeitet an der Umsetzung. Realistische Einführung: 2020

weitere Fragen